Kinderyoga

Kinder verfügen über einen natürlichen Bewegungsdrang und Entdeckergeist. Mit viel Fantasie können sie sich auf die verschiedensten Welten einlassen. Allerdings leiden sie heutzutage auch oft  unter der allgegenwärtigen Reizüberflutung und stehen früh unter grossem Leistungsdruck. Deshalb hilft Yoga bereits Kindern dabei, Entspannung zu finden, sich bei lustigen Spielen auszutoben, kreativ oder einfach mal sich selbst zu sein.

 

Wirkung:

Im Yoga lernen Kinder und Jugendliche auf spielerische Weise ihren Körper besser kennen. Sie stärken die Konzentrationsfähigkeit und das Mitgefühl für sich und andere.

 

Inhalte:

1. Du lernst verschiedene Yogastellungen, Geschichten, Spiele und Atemübungen kennen.

2. Dein Körper wird kräftiger und beweglicher, du gewinnst Ausdauer, Mut, Konzentration, innere Ruhe und Ausgeglichenheit.

3. Dadurch fühlst du dich fit, stark gesund und beweglich in Körper und Geist.

 

Alter: 

Der Yogakurs richtet sich an Kinder ab der 1. Klasse. Je nach Altersdurchmischung gestalte ich den Kurs spielerischer und baue mehr Geschichten ein.

Ausbildung Kinderyoga

Was

In den von uns angebotenen Kursblöcken tragen wir Erfahrungen zusammen und zeigen Möglichkeiten auf, wie mit Hilfe von Yogaübungen, Geschichten, Mudras, Spielen etc. auf die Bedürfnisse von Kindern zwischen 6 bis 12 Jahren eingegangen werden kann. Wir beschäftigen uns mit der Planung, Organisation und Strukturierung einer Kinderyogalektion, stellen Stundenbeispiele, einzelne Sequenzen und Übungsreihen vor und probieren diese auch selber aus. Im Skript finden sich die entsprechenden Anleitungen zum Nachschlagen. Die Wahrnehmung des eigenen Körpers, der Atmung und des Geistes, Achtsamkeit und der Umgang mit Emotionen sind nur einige mögliche Schwerpunkte.  

Mit wem

Unsere Begeisterung für Yoga geben wir seit Jahren in Yogastunden für Kinder, Jugendliche und Erwachsene weiter. Wir sind beide seit über 20 Jahren als Primarlehrerinnen auf verschiedenen Stufen tätig. Die Arbeit mit Kindern ist uns eine Herzensangelegenheit. Gerne teilen wir unseren Erfahrungsschatz mit Menschen, die sich für Kinder und Yoga interessieren.

 

Franzisak Sterchi (rechst im Bild) ist Mutter zweier Töchter im Teenageralter.

 

Barbara Streit ist neben der Schule auch in der Erwachsenenbildung tätig.


Für wen

  • Yogalehrpersonen
  • Lehrpersonen
  • Kinder- TherapeutInnen
  • SozialpädagogInnen
  • .......

Unsere Empfehlung: Mindestens ein Jahr eigene Yogapraxis und Erfahrung im Umgang mit Kindern.

Anmeldung Kinderyoga Ausbildung im 2022

1.Kursblock: 

Freitag 28.01. 18-21 Uhr

Samstag 29.01. von 9-17 Uhr

Sonntag 30.01. von 9-16 Uhr

 

2.Kursblock:

Samstag 26.02. von 18.30-21.30Uhr 

Sonntag 27.02. von 9-17 Uhr

 

3.Kursblock:

Samstag 26.03. von 9-15.30 Uhr

Sonntag 27.03. von 9- 15.30 Uhr

 

Ort: Tapas Yoga, Kehrsatz

Leitung: Barbara Streit & Franziska Sterchi

Kosten: 1350.-

 

Bei Interesse, bitte Mail an eine der unten stehenden Adressen senden.

Franziska Sterchi

Diplomierte Yoga Lehrerin YCH/EYU, SVEB-Zertifikat, Autorin “Yoga-Tools für Kinder“, Yoga-Therapie i.A., Primarlehrerin

Zumbachstrasse 26

3095 Spiegel

078 660 08 81

f.sterchi@gmx.ch

 

 

Barbara Streit

Diplomierte Yoga Lehrerin YCH/EYU, SVEB-Zertifikat, Supervisorin, Dozentin Berufseinführung, Ausbildung AmiKi (Achtsamkeit mit Kindern und Jugendlichen) Yoga-Therapie i.A., Primarlehrerin

Zähringerstrasse 84

3012 Bern

079 508 49 36

baba_streit@gmx.ch